Zeltlager 2022

Bei sonnigem und warmen Wetter verbrachten 90 Kinder und Jugendliche unserer Gemeinde 10 schöne Tage beim Zeltlager in Loxstedt. In diesem Jahr drehte sich im Lager alles um bekannte Disney-Filme.

Bedanken möchten sich die Messdiener:innen bei allen, die das Lager auf unterschiedliche Art und Weise unterstützt haben: Familie Büssing, Familie Feldhaus, Familie Sieveke, Familie von Döllen, die KJG Wildeshausen, Firma Kuhlmann, Firma Meyer und Firma Thölking.

Scheck für geflüchtete Familien

Die Messdiener St. Gorgonius Goldenstedt haben am vergangenen Dienstag (14.06.) während des „Internationalen Cafés“ im Mehrgenerationenhaus einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die Gemeinde Goldenstedt, stellvertretend für die Schulkinder der geflüchteten Familien, übergeben.

Das Geld wurde von der Messdienergemeinschaft im Rahmen der jährlichen Nikolausaktionen gesammelt und soll geflüchteten Familien aus allen Ländern, die ihren neuen Wohnort in Goldenstedt haben, zu Gute kommen. In erster Linie soll davon Schulmaterial für die Kinder angeschafft werden.

An der Scheckübergabe nahmen neben einer Abordnung der Messdiener auch Pastoralreferent Holger Schlömer, für die Gemeinde Goldenstedt Bürgermeister Alfred Kuhlmann, Fachbereichsleiterin Marianne Heyng sowie die Mehrgenerationenbeauftragte Waltraud Varelmann, für das Caritas-Sozialwerk Annette Wilke und mehrere geflüchtete Frauen und Kinder aus der Gemeinde Goldenstedt teil.

Bürgermeister Kuhlmann bedankte sich bei den Messdienern für ihr großes soziales und nachahmenswertes Engagement. Auch aus den Reihen der anwesenden Geflüchteten gab es große Anerkennung und Dank für die großzügige Spende.

Foto: Alina Hofmann

Verstorben

Verstorben ist Herr Pfarrer Aloys Bornhorst, zuletzt wohnhaft in Emstek. Pfarrer Aloys Bornhorst wurde im Jahr 1974 Pfarrer von St. Jacobus, Lutten. Zudem leitete er mehrere Jahre den Pfarrverband Vechta. Bei uns in Lutten leistete er seinen priesterlichen Dienst bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2004. Er hat in diesen Jahren die Geschichte der katholischen Pfarrgemeinde St. Jacobus, Lutten aktiv prägend und gestaltend begleitet. Besonders unserem Pfarrpatron, dem Apostel Jacobus, fühlte er sich sehr verbunden und zeigte seine Verehrung für ihn auf vielerlei Art und Weise.

Wir wollen den Verstorbenen in Gebet und Opfer einschließen. Den Verwandten gilt unser aufrichtiges Mitgefühl. Herzliches Beileid!

Auslaufen der Corona-Schutzmaßnahmen

Mit der neuen Corona-Verordnung fallen auch für unsere Gottesdienste und Veranstaltungen so gut wie alle Vorgaben weg (Maskenpflicht, Zugangsbeschränkung, Abstandsregelung, …).

Aber an folgenden Punkten werden wir zunächst festhalten:

Handdesinfektion
Wir möchten Sie darum bitten, beim Betreten der Kirchen und anderer Einrichtungen unserer Pfarrei sich die Hände zu desinfizieren.

Maskenpflicht in den Pfarrbüros
In den Pfarrbüros gilt eine Maskenpflicht.

Besondere Regelung in den Gottesdiensten
Beim Friedensgruß werden wir auf den Körperkontakt verzichten. Die Kollekte in unseren Gottesdiensten wird wie bisher an den Ausgängen eingesammelt.

Eigenverantwortung
Die neue Corona-Verordnung geht von der Eigenverantwortung der Menschen aus. Bitte entscheiden Sie für sich, wie Sie mit den bisherigen Regelungen weiter verfahren wollen (freiwilliges Tragen einer Maske, Einhaltung eines Mindestabstandes und der anderen bekannten Hygienemaßnahmen).

Öffnungszeiten der Büchereien

Goldenstedt:
SO 10.00 - 11.30 Uhr
DI 17.00 - 18.30 Uhr
MI 9.30 - 11.00 Uhr

Lutten:
SO 10.00 - 12.00 Uhr
DO 16.30 - 18.00 Uhr

Ellenstedt:
1. SO im Monat 10.00 - 11.00 Uhr

Gottesdienstzeiten

Goldenstedt:
SA 17.00 Uhr Vorabendmesse
SO 10.30 Uhr Hochamt
DI 9.00 Uhr Eucharistiefeier
FR 19.15 Uhr Eucharistiefeier

Lutten:
SO 9.00 Uhr Eucharistiefeier
MO 8.30 Uhr Eucharistiefeier
MI 19.15 Uhr Eucharistiefeier

Ellenstedt:
SA 18.30 Uhr Vorabendmesse
DO 9.00 Uhr Eucharistiefeier

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Kirchlichen Nachrichten.